Hier ist Präzision gefragt!

 

Der oft mit Curling verwechselte traditionsreiche Volkssport aus dem Alpenland gehört zu den Präzisionssportarten. Das früher auf zugefrorenen Gewässern ausgeübte Eistockschießen soll Ihnen bei uns aber vor allem Freude bereiten und Ihre Weihnachtsfeier in gemütlicher Skihütten-Atmosphäre zum einmaligen Winter-Event machen.

 

Die Spielregeln sind denkbar einfach: Es stehen sich jeweils zwei Mannschaften mit 4 bis 8 Spielern gegenüber. Jeder Spieler versucht, seinen Eisstock so nahe wie möglich an die in der Mitte des Spielfeldes liegende „Daube“ zu schieben. Erlaubt ist dabei auch, den Stock der eigenen Teammitglieder näher an die Daube zu befördern oder einen Stock der Gegenmannschaft aus dem Spielfeld herauszustoßen. Gespielt wird in mehreren Durchläufen („Kehren“). Wer der Daube am nächsten kommt, erhält die höhere Punktzahl und ist somit der glückliche Gewinner.

 
Zu den aktuellen Angeboten für die Wintersaison 2016/17!

 

Galerie